Holzbalkendecke, Abgehängte Decke, Vorsatzschale innen, Holzrahmenbau, Leichte Raumtrennwand

GEO

Trennwandplatte TWP 2

Unkaschierte Dämmplatte aus Mineralwolle. Ideal für Trennwände mit Schall- und Brandschutzanforderungen.

  • Blauer Engel

Eigenschaften

  • Besonders wirtschaftlich
  • Einfache Handhabung
  • Emissionsarm
  • Hoch wärmedämmend
  • Nicht brennbar
  • Sehr gut schalldämmend
  • Vielseitig einsetzbar

CE-Bezeichnungsschlüssel nach DIN EN 13162:

MW – EN-13162 – T3 – DS(70,-) – MU1 – AFr5

  • Wärmedämmend (Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit 0,035 (W/(m·K))
  • Nichtbrennbar (Euroklasse A1 nach DIN EN 13501-1)
  • Glimmt nicht (DIN 4102-1)
  • Schalldämmend (AFr ≥ 5)
  • Diffusionsoffen (μ = 1)
  • Freigezeichnet mit RAL-Gütezeichen
  • Zertifiziert nach Keymark
  • Zertifiziert mit dem Blauer Engel „emissionsarm“
  • F 30 und F 90 – Konstruktionen möglich

Anwendungsgebiete nach DIN 4108-10:

  • WTR: Dämmung von Raumtrennwänden (Trockenbau)
  • WI-zk: Innendämmung der Wand – keine Zugfestigkeit
  • WH: Dämmung in Holzrahmen und Holztafelbauweise
  • DI: Unterseitige Innendämmung von Decke oder Dach;
    Dämmung unter dem Sparren / Tragkonstruktion; Abgehängte Decke

Ausschreibungstexte zu den Anwendungen finden Sie hier >> Link.

Allgemeine Hinweise

Lagerung

  • Produkte sind trocken und gut belüftet zu lagern.

 

Anwendung

  • Anwendungsgrenztemperatur max. 200°C
  • Produkte dürfen nicht dauerhaft Feuchtigkeit ausgesetzt werden. 

 

Verarbeitung

  • Dämmstoffverpackungen erst an der Verarbeitungsstelle öffnen.
    Verschmutzungen der Arbeitsstätte so gering wie möglich halten.
  • Produkte sind hochkomprimiert verpackt. Nach dem Auspacken
    kurze Zeit abwarten, bis Nenndicke erreicht ist.
  • Produkte sind untereinander dicht gestoßen und in der Konstruktion
    bündig einzubauen.

Beim Umgang mit Dämmstoffen aus Mineralwolle sind die allgemeinen Grundsätze der
Arbeitshygiene nach TRGS 521 Teil 1, Abschnitt 4 (Ausgabe 05/2002) zu beachten.

 

Besondere Hinweise

Trennwanddämmung (WTR):

  • Die Metall- / Holzprofile sind in der Tiefe zu mindestens 60% zu füllen.
  • Die Nenndicke darf die Profiltiefe nicht überschreiten.

Technische Daten

Eigenschaften Daten Einheit Norm

Nennwert der Wärmeleitfähigkeit (λD)

0,034

W/(m·K)

DIN EN 13162

Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit (λ B)

0,035

W/(m·K)

DIN 4108-4

Brandverhalten Euroklasse

A1

DIN EN 13501-1

Wasserdampfdiffusion μ

MU1

DIN EN 12086

Dickentoleranzklasse Ti

T3

DIN EN 13162

Strömungswiderstand AFr

≥ 5 (AFr5)

kPa·s/m²

DIN EN 29053

URSA Mineralwolledämmstoffe sind gesundheitlich unbedenklich, mit dem RAL-Gütezeichen „Erzeugnisse aus Mineralwolle“  gekennzeichnet und freigezeichnet nach Gefahrstoffverordnung, Chemikalienverbotsverordnung und EU-Richtlinie 97/69 Anmerkung Q.

Informationen zur Leistungserklärung (DoP) gemäß EU-Bauproduktenverordnung (Bau PVO) finden Sie im Bereich Fachhändler.

Produktabmaße

Lambda * in W/(m·K) Dicke in mm Breite in mm Länge in mm Inhalt für m²/Paket Inhalt für Pakete/Palette

035

40

625

1.250

9,38

32

035

60

625

1.250

6,25

32

035

80

625

1.250

4,69

32

035

100

625

1.250

3,91

32

* Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit

 

Anwendungen

Verwandte Produkte

Vergleichen /3

Wählen Sie 2 oder 3 Produkte

Abbrechen
  1. Start
  2. Produkte und Anwendungen
  3. GEO TWP 2