Fachportal

Fachportal

Mehr Wohnkomfort im Dach während des Sommers

Die Zahl der heißen Tage mit Temperaturen über 30 Grad Celsius nimmt jedes Jahr aufgrund des menschengemachten Klimawandels zu. Im Gebäudesektor spüren das Steildachbewohner als erstes – bei intensiver Sonneneinstrahlung heizen sich die Dachoberflächen stark auf. Besitzt das Dach dann keinen ausreichenden Hitzeschutz, heizen sich die darunterliegenden Wohnräume rasant auf.

21. Juni 2024 Wissen
  1. Start
  2. Fachportal